Die Geschichte von Dammann Frères

1692 verlieh König Ludwig XIV «Sieur Damame» das exklusive Vorrecht, Tee in Frankreich zu verkaufen. Gut 230 Jahre später gründeten die Brüder Robert und Pierre Dammann die Firma Dammann Frères. Der Teeliebhaber Jean Jumeau-Lafond, der die Geschichte von Dammann Frères nachhaltig geprägt hat, hat in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts den bis dahin schwachen französischen Teemarkt stark verändert. Der Beginn einer Erfolgsgeschichte, denn innerhalb von 5 Jahren wurde in mehr als 1000 Geschäften Tee von Dammann verkauft. Bis heute wird Dammann Frères von der Familie Jumeau-Lafond geführt.