Faire Vergütung der Kaffeebauern

Eine faire Entlöhnung der Kaffeebauern ist die Voraussetzung für eine nachhaltige Kaffeeproduktion. Auf den internationalen Marktpreis addiert Amici eine angemessene Gewinnspanne, die den Produktionskosten Rechnung trägt und die Kaffeebauern für ihre Qualitätssteigerung belohnt.

Die Einkaufspolitik von Amici

Die Rohkaffeepreise leiden leider unter zyklischen Schwankungen: Daraus resultiert, dass in gewissen Jahren auf dem internationalen Markt Preise bezahlt werden, die unter den Entstehungskosten der Kaffeebauern liegen.

Wir von Amici haben langjährige Beziehungen mit unseren Kaffee Lieferanten und garantieren ihnen vertraglich gewinnbringende Absatzpreise: Damit sind unsere Kaffeebauern sicher, dass ihre Ernte in jedem Fall gerecht bezahlt wird und sie ungestört weiter in ihre Qualität investieren können.

Dieses Modell sichert die Kaffeebauern vor den Marktschwankungen ab, garantiert hervorragende Rohkaffee-Qualität für Amici und genussvolle Espressi für unsere Kunden: Win, win, win!

Dieses Modell hat sich in seinem über 25-jährigen Bestehen so bewährt, dass es mittlerweile von den meisten Mitbewerbern kopiert wurde. Der daraus resultierende Reichtum hat wesentliche soziale Verbesserungen in den Produktionsländern zu Folge, die heute sicht- und spürbar sind, wenn man diese Länder besucht.